Produkte von Polymaker aus der Kategorie Zubehör


Polymaker Polysher Nebulizer

Polymaker Polysher Nebulizer

Das Nebulizer Pack dient als Verbrauchsmaterial für den Polymaker Polysher . Enthalten sind zwei originale Nebulizer, welche das Isopropylalkohol innerhalb des Polymaker Polyshers in einen Nebel umwandeln.

Polymaker Polysher

Polymaker Polysher

Der Polysher dient, wie der Name es schon andeutet, zum polieren von Drucken. Dabei wird innerhalb einer geschlossenen Kammer ein Nebel aus wahlweise Isopropanol-, oder Ethanol-Alkohol erzeugt. Eine feine Partikelschicht legt sich auf den Druck und arbeitet sich in die oberste Schicht ein. Dadruch verschwinden die bei der FDM-Drucktechnologie sonst üblichen Schichtlinien. Der Druck erhält eine einheitlich, homogene, spiegelglatte Oberfläche. Insgesamt benötigt der Vorgang nur wenige Minuten. Die Bedienung ist kinderleicht. Der Anwender muss lediglich eine geplante Bearbeitungszeit einstellen und mithilfe des Interfaces bestätigen. Je nach GröÃ?e des gedruckten Bauteils variiert die Nachbearbeitungszeit zwischen 5-20min. Im Anschluss muss der Druck abtrocknen um wieder eine Härte zu erlangen. Der Vorteil des Prozesses ist der geringe manuelle Aufwand der betrieben werden muss. Der Polymaker Polysher bietet eine automatisierte, kinderleichte Nachbearbeitung. Die kompatiblen Materialien PolySmooth und PolyCast lassen sich so problemlos drucken wie ein PLA. Auch im rohen Zustand erzeugt PolySmooth hervorragende Oberflächen, welche durch die Nachbearbeitung noch einmal geglättet werden. Das transluzente PolySmooth gewinnt dadruch eine nahezu glasklare Optik. Bei PolyCast handelt es sich um ein Filament, welches sich rückstandslos ausbrennen lässt. Hiermit lassen sich hervorragende Gussformen erstellen. Der Arbeitsablauf hierbei wäre das Drucken einer Positivform mit PolyCast. Um eine noch bessere Oberfläche zu erhalten wird der Druck mithilfe des Polyshers nachbearbeitet. Danach bettet man den Druck in Gips oder einem anderen Werkstoff und brennt ihn aus in einem Hochofen. PolyCast verbrennt dabei ohne RuÃ? oder andere Rückstände zu hinterlassen. AbschlieÃ?end kann die nun gewonnene Gussform verwendet werden um beispielsweise Edelmetalle zu gieÃ?en. Insgesamt bietet Polymaker mit dem Polysher eine ideale Ergänzung zu jedem FDM 3D-Drucker . Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Nachbearbeitung nur in Kombination mit PVB Filamenten funktioniert. Polymaker selbst bietet hier das PolySmooth und PolyCast Filament an. Der Polysher funktioniert sowohl mit Isopropanol-/Isopropylalkohol, als auch mit Ethanol. Diese Stoffe sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat erworben werden.

PolyMaker Polysupport Peel off Support Perlweia? 2-85 mm 750 g

PolyMaker Polysupport Peel off Support Perlweia? 2-85 mm 750 g

Das Polymaker Polysupport Filament bei iGo3D Das Polymaker Polysupport Filament lässt sich leicht entfernen und benötigt keine weitere Nachbearbeitung. Ohne groÃ?en Aufwand können Sie das Support Material nach dem abkühlen ihres Druckes ganz einfach wegbrechen.

PolyMaker Polysupport Peel off Support Perlweia? 1-75 mm 750 g

PolyMaker Polysupport Peel off Support Perlweia? 1-75 mm 750 g

Das Polymaker Polysupport Filament bei iGo3D Das Polymaker Polysupport Filament lässt sich leicht entfernen und benötigt keine weitere Nachbearbeitung. Ohne groÃ?en Aufwand können Sie das Support Material nach dem abkühlen ihres Druckes ganz einfach wegbrechen.

Polymaker Polybox Filament Drybox

Polymaker Polybox Filament Drybox

Der Filament Dryer von Polymaker : Die Polybox Die PolyBox ist eine Filament-Aufbewahrungsbox, in der Sie Ihre Materialien in der optimalen Umgebung aufbewahren und trotzdem drucken können. Die PolyBox verfügt über ein Thermo-Hygrometer zur Ã?berwachung Ihrer Filamente innerhalb der Box. Die Feuchtigkeit wird durch groÃ?e Trockenmittelbeutel reguliert, die Feuchtigkeit aus der Luft in der PolyBox absorbieren, welche speziell für hygroskopische Materialien wie PolySmooth, PVA oder Nylon entwickelt wurde. Die PolyBox kann zwei 1-kg-Spulen gleichzeitig oder eine 3-kg-Spule aufnehmen und ist mit Filamentdurchmessern von 1,75 und 2,85 mm kompatibel.

Polymaker CoPA 6-6-6 Nylon Filament

Polymaker CoPA 6-6-6 Nylon Filament

Das Polymaker Copolymer Filament bei iGo3D Mit dem CoPA FIlament von Polymaker erzielt man eine sehr hohe Festigkeit und eine Hitzebeständigkeit von bis zu 180 °C. Das Material besteht aus Nylon und Nylon 6,6 und ist somit ein Copolymer. Es wird empfohlen das Filament in der PolyBox von Polymaker aufzubewahren, diese können Sie ebenfalls bei uns erwerben. Das Filament sollte höchstens einer Luftfeuchtigkeit von 20 % ausgesetzt werden, damit ein optimaler Druck noch gewährleistet ist.

Polymaker PolySmooth Filament

Polymaker PolySmooth Filament

Das PolySmooth Filament bei iGo3D Durch die änhlichen Druckbedingungen wie bei PLA-Filament lässt sich das PolySmooth Filament sehr leicht drucken und es wird kein beheiztes Druckbett benötigt. Das Filament ist für alle 3D-Drucker mit offenem System geeignet und ist besonders für das Drucken von Objekten mit hoher Oberflächenqualität prädestiniert.

PolyMaker Polysupport Filament

PolyMaker Polysupport Filament

Das Polymaker Polysupport Filament bei iGo3D Das Polymaker Polysupport Filament lässt sich leicht entfernen und benötigt keine weitere Nachbearbeitung. Ohne groÃ?en Aufwand können Sie das Support Material nach dem abkühlen ihres Druckes ganz einfach wegbrechen.

Polymaker PolyWood Filament

Polymaker PolyWood Filament

Das Polymaker PolyWood Filament bei iGo3D Mit dem PolyWood Filament von Polymaker können Sie Objekte in Holzoptik drucken, obwohl das Filament rein aus Kunststoff besteht. Polymaker hat eine einzigartige schäumende Technologie erfunden, durch die eine Holzoptik srtukturell nachgeahmt werden kann. Dadurch wird ein problemloser Druck ohne das Risiko einer Düsenverstopfung garantiert.

Polymaker PolyFlex TPU95 Filament

Polymaker PolyFlex TPU95 Filament

PolyFlex bietet eine ausgezeichnete Lösung für Anwendungsfälle, in denen hohe Flexibilität und Haltbarkeit gefordert sind. Bei dem Material handelt es sich um ein thermoplastisches Polyurethan (TPU) welches speziell für den 3D-Druck entwickelt wurde. Es besitzt eine Shore-Härte von 95A und kann über das mehr als dreifache der originalen Länge gedehnt werden. Aufgrund seiner glatten Oberfläche lässt sich das Material verhältnismäÃ?ig sehr einfach verarbeiten.

Polymaker PolyMax PC Filament

Polymaker PolyMax PC Filament

Das Polymaker PolyMax PC Filament bei iGo3D Mit dem PolyMax PC Filament von Polymaker können Sie Objekte mit einer sehr hohen mechanischen Festigkeit erstellen, die selbst bei hohen Temperaturen noch formbeständig bleiben. Zudem bietet das Filament eine hervorragende Schlagfestigkeit und eine hohe Bruchfestigkeit, wodurch es die ideale Wahl für technische Anwendungen ist.

Polymaker PolyMax PLA Filament

Polymaker PolyMax PLA Filament

Polymax beschreibt eine Reihe von Filamenten, welche der Hersteller Polymaker mit einer Nano-reinforcement-Technologie verbessert hat. Das Polymax PLA lässt sich dadurch einfach drucken wie gängiges PLA, weist aber bessere Eigenschaften auf. Es ist belastbarer und im Druck verlässlicher. Das Material bietet eine bis zu 9-fache Schlagfestigkeit im Vergleich zu regulärem PLA und eine 20% Besserung im Vergleich zu ABS. Durch eine Jam-Free-Technologie weicht das Material erst im Hotend auf und verstopft nicht schon bereits im Zufuhrschlauch. Diese Eigenschaften erzeugen ein einfach zu verwendendes Material, welches sehr gute Oberflächen erzeugt und gleichzeitig verbesserte mechanische Eigenschaften aufweist.



 

Artikel 1 - 12 von 12 gesamt.


3Dmensionals

Copyright © 2018 3d-druckerforum.de - gelistet bei google, bingT and yahoo!®

Home