Zubehör, Zubehör: Polymaker Polysher


Polymaker Polysher


Der Polysher dient, wie der Name es schon andeutet, zum polieren von Drucken. Dabei wird innerhalb einer geschlossenen Kammer ein Nebel aus wahlweise Isopropanol-, oder Ethanol-Alkohol erzeugt. Eine feine Partikelschicht legt sich auf den Druck und arbeitet sich in die oberste Schicht ein. Dadurch verschwinden die bei der FDM-Drucktechnologie sonst blichen Schichtlinien. Der Druck erhlt eine einheitlich, homogene, spiegelglatte Oberflche. Insgesamt bentigt der Vorgang nur wenige Minuten. Die Bedienung ist kinderleicht. Der Anwender muss lediglich eine geplante Bearbeitungszeit einstellen und mithilfe des Interfaces besttigen. Je nach Gr?e des gedruckten Bauteils variiert die Nachbearbeitungszeit zwischen 5-20min. Im Anschluss muss der Druck abtrocknen um wieder eine Hrte zu erlangen. Der Vorteil des Prozesses ist der geringe manuelle Aufwand der betrieben werden muss. Der Polymaker Polysher bietet eine automatisierte, kinderleichte Nachbearbeitung . Die kompatiblen Materialien PolySmooth und PolyCast lassen sich so problemlos drucken wie ein PLA. Auch im rohen Zustand erzeugt PolySmooth hervorragende Oberflchen, welche durch die Nachbearbeitung noch einmal geglttet werden. Das transluzente PolySmooth gewinnt dadruch eine nahezu glasklare Optik. Bei PolyCast handelt es sich um ein Filament, welches sich rckstandslos ausbrennen lsst. Hiermit lassen sich hervorragende Gussformen erstellen. Der Arbeitsablauf hierbei wre das Drucken einer Positivform mit PolyCast. Um eine noch bessere Oberflche zu erhalten wird der Druck mithilfe des Polyshers nachbearbeitet. Danach bettet man den Druck in Gips oder einem anderen Werkstoff und brennt ihn aus in einem Hochofen. PolyCast verbrennt dabei ohne Ru? oder andere Rckstnde zu hinterlassen. Abschlie?end kann die nun gewonnene Gussform verwendet werden um beispielsweise Edelmetalle zu gie?en. Insgesamt bietet Polymaker mit dem Polysher eine ideale Ergnzung zu jedem FDM 3D-Drucker . Hinweis: Bitte beachten Sie, dass diese Nachbearbeitung nur in Kombination mit PVB Filamenten funktioniert. Polymaker selbst bietet hier das PolySmooth und PolyCast Filament an. Der Polysher funktioniert sowohl mit Isopropanol-/Isopropylalkohol, als auch mit Ethanol. Diese Stoffe sind nicht im Lieferumfang enthalten und mssen separat erworben werden. - Polymaker Polysher ist ein Artikel aus der Zubehör Kategorie.

Polymaker Polysher





Andere Artikel vom Hersteller Polymaker:


3DWash Solute fr PolyDissolve S2 2-88 kg



Polymaker Polysher Nebulizer



Polymaker Polybox Filament Drybox



Polymaker PolySupport Perlweia? 2-85 mm 750 g



Polymaker Polysher



Polymaker PolySupport Perlweia? 1-75 mm 750 g






anyc1

Copyright © 2018 3d-druckerforum.de - gelistet bei google, bingT and yahoo!

Home