Produkte von BCN3D aus der Kategorie Ersatzteile


BCN3D SD Reader Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D SD Reader Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D SD Reader ist die Platine mit dem Kartenleser für die Speicherkarte des Sigma/Sigmax in der Version R16/R17 und R19.

BCN3D Hotbed Cable Sigma R16-R17-R19

BCN3D Hotbed Cable Sigma R16-R17-R19

Das BCN3D Hotbed Cable ist das Kabel, welches das Heizbett des Druckers mit Strom versorgt. Das Kabel ist nur mit den Sigma Druckern kompatibel.

BCN3D Heated Bed Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Heated Bed Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Das BCN3D Heated Bed ist das Heizbett für Sigma und Sigmax 3D-Drucker in der R16/R17/R19 Ausführung. Die jeweilige Sigmax-Reihe benötigt zwei dieser Heizbetten, aufgrund des gröÃ?eren Bauraums. Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D X-Motor Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D X-Motor Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Die BCN3D Nema 14 36mm + Heatsink Motoren sind die Schrittmotoren in der X-Achse der Sigma und Sigmax 3D-Drucker . Der Motor ist kompatibel mit der Version R16/R17 und R19. Ein Drucker benötigt zwei dieser Motoren (einen je Druckkopf). Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich. Die neueren Versionen haben einen Kühlkörper, zur besseren Regulierung der Hitzeentwicklung.

BCN3D Y-Motor Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Y-Motor Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Y-Motor ist der Schrittmotore in der Y-Achse der Sigma und Sigmax 3D-Drucker . Der Motor ist kompatibel mit der Version R16/R17 und R19. Die Y-Achse verlaüft von der Vorder- zu Rückseite des Druckers. Ein Drucker benötigt nur einen dieser Motoren. Die neueren Versionen haben einen Kühlkörper, zur besseren Regulierung der Hitzeentwicklung.

BCN3D Upgrade Kit Sigmax R19

BCN3D Upgrade Kit Sigmax R19

Das Upgrade-Kit stattet Ihren BCN3D Sigmax R17 mit den folgenden R19-Funktionen aus: e3D Hotends: Die neueste Version der BCN3D -Hotends wurde vom Spezialisten e3D optimiert. Dank der hervorragenden Kenntnisse von e3D können höchste Qualitätsstandards gewährleistet werden. Die Hotends sorgen für eine reibungslose und zuverlässige Extrusion in diversen Produktionsumgebungen.. Filament-Auslaufsensor: Ein mechanischer Schalter zur Erkennung der verwendeten Filamente, der es ermöglicht, einen der häufigsten und frustrierendsten Fehlerursachen zu verhindern. Falls während eines Druckauftrags das Filament ausgeht, stoppt der Druck automatisch und empfiehlt dem Benutzer, ein neues Filament zu laden, um den Druck fortzusetzen- Das spart Zeit und Geld. Neue grafische Benutzeroberfläche: Die verfeinerte R19-GUI und UX enthält neue informative Oberflächen, Wartungsempfehlungen und Assistenten sowie Zugriff auf erweiterte Druckeinstellungen. Doppelzahnrad-Zuführung von Bondtech: Neuer Extruder aus Aluminium, CNC-gefrästem Gehäuse und gehärtetem Stahlantrieb. Ein verbesserter Grip wird durch seine Hightech-Doppelantriebsgetriebe gewährleistet. Lieferumfang: Alles, was Sie für die Montage der Komponenten benötigen, befindet sich im Kit. Die Montage dauert zwischen 1 und 2 Stunden und ein Online-Handbuch wird zur Verfügung gestellt. 2x Filament Runout Sensor Set 2x Bowden Zugang 1x Industrial µSD mit Firmware files Kalibrier-Set 1x 2mm Inbusschlüssel 2x 0.6mm Hotends von e3D 2x Calibrated Stepper Drivers 1x 5,5mm Steckschlüssel Dieses Kit ist mit jeder Version des BCN3D Sigmax 3D-Druckers kompatibel, mit Ausnahme der R19-Version selbst, die diese Features bereits enthält.

BCN3D Upgrade Kit Sigma R19

BCN3D Upgrade Kit Sigma R19

Das Upgrade-Kit stattet Ihren BCN3D Sigma R17 mit den folgenden R19-Funktionen aus: e3D Hotends: Die neueste Version der BCN3D -Hotends wurde vom Spezialisten e3D optimiert. Dank der hervorragenden Kenntnisse von e3D können höchste Qualitätsstandards gewährleistet werden. Die Hotends sorgen für eine reibungslose und zuverlässige Extrusion in diversen Produktionsumgebungen.. Filament-Auslaufsensor: Ein mechanischer Schalter zur Erkennung der verwendeten Filamente, der es ermöglicht, einen der häufigsten und frustrierendsten Fehlerursachen zu verhindern. Falls während eines Druckauftrags das Filament ausgeht, stoppt der Druck automatisch und empfiehlt dem Benutzer, ein neues Filament zu laden, um den Druck fortzusetzen- Das spart Zeit und Geld. Neue grafische Benutzeroberfläche: Die verfeinerte R19-GUI und UX enthält neue informative Oberflächen, Wartungsempfehlungen und Assistenten sowie Zugriff auf erweiterte Druckeinstellungen. Doppelzahnrad-Zuführung von Bondtech?: Neuer Extruder aus Aluminium, CNC-gefrästem Gehäuse und gehärtetem Stahlantrieb. Ein verbesserter Grip wird durch seine Hightech-Doppelantriebsgetriebe gewährleistet. Lieferumfang: Alles, was Sie für die Montage der Komponenten benötigen, befindet sich im Kit. Die Montage dauert zwischen 1 und 2 Stunden und ein Online-Handbuch wird zur Verfügung gestellt. 2x Filament Runout Sensor Set 2x Bowden Zugang Satz von Unterlegscheiben zum korrekten Drucken im Mirror- und Duplikationsmodus 1x Industrial µSD mit Firmware files Kalibrier-Set 1x 2mm Inbusschlüssel 2x Extruder Subsystem mit Bondtech Gears 2x 0.4mm Hotends von E3D 2x Calibrated Stepper Drivers 1x 5,5mm Steckschlüssel Dieses Kit ist mit jeder Version des BCN3D Sigma 3D-Druckers kompatibel, mit Ausnahme der Sigma R19-Version selbst, die diese Features bereits enthält.

BCN3D Hotend Family by E3D

BCN3D Hotend Family by E3D

Die BCN3D Hotends von E3D sind die zweite, überarbeitete Version der Druckdüsen der BCN3D Drucker. Die Hotends kommen standardmäÃ?ig ab dem BCN3D R19, sind aber auch rückwärtskompatibel mit den älteren Versionen des Druckers. Die Druckdüsen (Nozzles) gibt es in verschiedenen Durchmessern. Die standardmäÃ?igen Messing Nozzles sind im Durchmesser 0,3 mm, 0,4 mm, 0,6 mm, 0,8 mm und 1,0 mm erhältlich. Hierbei eignen sich die feineren Düsen für kleinere detaillierte Modelle und die gröÃ?eren Druckdüsen-Durchmesser für einen schnelleren Druckprozess. Für abrasive Materialien wie Kohlefaser-, Glasfasermaterialien und vielen mehr, empfehlen wir das Hotend aus gehärtetem Stahl (nur 0,5 mm). Diese überarbeitete Version der Hotends stammt vom Hersteller E3D, dem führenden Anbieter für Hotends in 3D-Druckern. Das britische Unternehmen garantiert höchste Standards in der Qualität und Verlässlichkeit der Produkte. Die Hotend Family enthält jeweils eine der folgenden Düsen (alle original von E3D): 0,3 mm 0,4 mm 0,5 mm (gehärteter Stahl) 0,6 mm 0,8 mm 1,0 mm

BCN3D Hotend 1-0 mm by E3D

BCN3D Hotend 1-0 mm by E3D

Die BCN3D Hotends von E3D sind die zweite, überarbeitete Version der Druckdüsen der BCN3D Drucker. Die Hotends kommen standardmäÃ?ig ab dem BCN3D R19, sind aber auch rückwärtskompatibel mit den älteren Versionen des Druckers. Die Druckdüsen (Nozzles) gibt es in verschiedenen Durchmessern. Die standardmäÃ?igen Messing Nozzles sind im Durchmesser 0,3 mm, 0,4 mm, 0,6 mm, 0,8 mm und 1,0 mm erhältlich. Hierbei eignen sich die feineren Düsen für kleinere detaillierte Modelle und die gröÃ?eren Druckdüsen-Durchmesser für einen schnelleren Druckprozess. Für abrasive Materialien wie Kohlefaser-, Glasfasermaterialien und vielen mehr, empfehlen wir das Hotend aus gehärtetem Stahl (nur 0,5 mm). Diese überarbeitete Version der Hotends stammt vom Hersteller E3D, dem führenden Anbieter für Hotends in 3D-Druckern. Das britische Unternehmen garantiert höchste Standards in der Qualität und Verlässlichkeit der Produkte.

BCN3D Hotend 0-8 mm by E3D

BCN3D Hotend 0-8 mm by E3D

Die BCN3D Hotends von E3D sind die zweite, überarbeitete Version der Druckdüsen der BCN3D Drucker. Die Hotends kommen standardmäÃ?ig ab dem BCN3D R19, sind aber auch rückwärtskompatibel mit den älteren Versionen des Druckers. Die Druckdüsen (Nozzles) gibt es in verschiedenen Durchmessern. Die standardmäÃ?igen Messing Nozzles sind im Durchmesser 0,3 mm, 0,4 mm, 0,6 mm, 0,8 mm und 1,0 mm erhältlich. Hierbei eignen sich die feineren Düsen für kleinere detaillierte Modelle und die gröÃ?eren Druckdüsen-Durchmesser für einen schnelleren Druckprozess. Für abrasive Materialien wie Kohlefaser-, Glasfasermaterialien und vielen mehr, empfehlen wir das Hotend aus gehärtetem Stahl (nur 0,5 mm). Diese überarbeitete Version der Hotends stammt vom Hersteller E3D, dem führenden Anbieter für Hotends in 3D-Druckern. Das britische Unternehmen garantiert höchste Standards in der Qualität und Verlässlichkeit der Produkte.

BCN3D Hotend 0-6 mm by E3D

BCN3D Hotend 0-6 mm by E3D

Die BCN3D Hotends von E3D sind die zweite, überarbeitete Version der Druckdüsen der BCN3D Drucker. Die Hotends kommen standardmäÃ?ig ab dem BCN3D R19, sind aber auch rückwärtskompatibel mit den älteren Versionen des Druckers. Die Druckdüsen (Nozzles) gibt es in verschiedenen Durchmessern. Die standardmäÃ?igen Messing Nozzles sind im Durchmesser 0,3 mm, 0,4 mm, 0,6 mm, 0,8 mm und 1,0 mm erhältlich. Hierbei eignen sich die feineren Düsen für kleinere detaillierte Modelle und die gröÃ?eren Druckdüsen-Durchmesser für einen schnelleren Druckprozess. Für abrasive Materialien wie Kohlefaser-, Glasfasermaterialien und vielen mehr, empfehlen wir das Hotend aus gehärtetem Stahl (nur 0,5 mm). Diese überarbeitete Version der Hotends stammt vom Hersteller E3D, dem führenden Anbieter für Hotends in 3D-Druckern. Das britische Unternehmen garantiert höchste Standards in der Qualität und Verlässlichkeit der Produkte.

BCN3D Hotend 0-5 mm by E3D

BCN3D Hotend 0-5 mm by E3D

Die BCN3D Hotends von E3D sind die zweite, überarbeitete Version der Druckdüsen der BCN3D Drucker. Die Hotends kommen standardmäÃ?ig ab dem BCN3D R19, sind aber auch rückwärtskompatibel mit den älteren Versionen des Druckers. Die Druckdüsen (Nozzles) gibt es in verschiedenen Durchmessern. Die standardmäÃ?igen Messing Nozzles sind im Durchmesser 0,3 mm, 0,4 mm, 0,6 mm, 0,8 mm und 1,0 mm erhältlich. Hierbei eignen sich die feineren Düsen für kleinere detaillierte Modelle und die gröÃ?eren Druckdüsen-Durchmesser für einen schnelleren Druckprozess. Für abrasive Materialien wie Kohlefaser-, Glasfasermaterialien und vielen mehr, empfehlen wir das Hotend aus gehärtetem Stahl (nur 0,5 mm). Diese überarbeitete Version der Hotends stammt vom Hersteller E3D, dem führenden Anbieter für Hotends in 3D-Druckern. Das britische Unternehmen garantiert höchste Standards in der Qualität und Verlässlichkeit der Produkte.

BCN3D Sigmax R19 Dual Extrusion 3D-Drucker

BCN3D Sigmax R19 Dual Extrusion 3D-Drucker

BCN3D Sigmax Dual Extruder 3D-Drucker Der BCN3D Sigmax ist ein professioneller FFF 3D-Drucker , der durch sein beeindruckendes Druckvolumen und das Independent Dual Extruder (IDEX) System punktet. Diese Hauptmerkmale verwandeln den Sigmax in den vielseitigsten 3D-Drucker auf dem Markt, ideal für diejenigen, die groÃ?e, komplexe Teile drucken oder ihre Produktionskapazität erhöhen müssen. Das einzigartige Independent Dual Extruder System ermöglicht es, 2 verschiedene Materialien oder Farben zu drucken und dabei die feinste Oberflächengüte zu gewährleisten. Der Druckkopf bleibt geparkt und verhindert das Abtropfen von geschmolzenem Kunststoff auf das bereits gedruckte Objekt. Der BCN3D Sigmax R19 ist die nächste Generation des bekannten Sigmax R17 3D-Drucker und weist eine Vielzahl an Verbesserungen zum Vorgängermodell auf. Folgende Verbesserungen und Erweiterungen wurden getätigt: Hotends von E3D: Der bekannte Hersteller für leistungstarke Hotends verpasst jetzt auch den Sigma 3D-Druckern ein optimiertes Hotend Update. Bondtech Extruder: Die Extruder von Bondtech überzeugen auf ganzer Linie. Diese Feeder verbessern erheblich die Materialzufuhr. Filament Sensor: Der Filament Sensor teilt Ihnen mit, sobald das Filament leer ist und ermöglicht Ihnen so einen unkomplizierten Materialwechsel und die Fortführung des Druckauftrages. Verbesserte Menuführung: Die Menuführung des Sigmax R19 wurde ebenfalls komplett überarbeitet und bietet nun eine noch bessere User Experience als zuvor.

BCN3D Sigma R19 Dual Extrusion 3D-Drucker

BCN3D Sigma R19 Dual Extrusion 3D-Drucker

BCN3D Sigma - Dual Extrusion FDM-Drucker Der BCN3D Sigma ist ein professioneller 3D-Drucker . Er ermöglicht Ihnen, Ihre Gedanken in hochaufgelöste 3D-Objekte zu verwandeln. Sein unabhängiges Dual-Extrusion System (IDEX) hebt die bisherigen Beschränkungen in der geometrischen Gestaltung komplett auf und bietet Ihnen unter anderem die Möglichkeit, mit wasserlöslichem Stützmaterial zu drucken. AuÃ?erdem ist der Sigma in der Lage, zweifarbig zu drucken oder unterschiedliche Build-Materialien zu verarbeiten. Der BCN3D Sigma R19 ist die nächste Generation des bekannten Sigma R17 3D-Drucker und weist eine Vielzahl an Verbesserungen zum Vorgängermodell auf. Folgende Verbesserungen und Erweiterungen wurden getätigt: Spiegel- und Duplikationsfunktion: Der groÃ?er Bruder Sigmax verfügte bereits über dieses Feature. Nun können Sie diese Funktion auch auf dem Sigma R19 nutzen. Hotends von E3D: Der bekannte Hersteller für leistungstarke Hotends verpasst jetzt auch den Sigma 3D-Druckern ein optimiertes Hotend Update. Bondtech Extruder: Die Extruder von Bondtech überzeugen auf ganzer Linie. Diese Feeder verbessern erheblich die Materialzufuhr. Filament Sensor: Der Filament Sensor teilt Ihnen mit, sobald das Filament leer ist und ermöglicht Ihnen so einen unkomplizierten Materialwechsel und die Fortführung des Druckauftrages. Verbesserte Menuführung: Die Menuführung des Sigma R19 wurde ebenfalls komplett überarbeitet und bietet nun eine noch bessere User Experience als zuvor.

BCN3D LCD Touchscreen Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D LCD Touchscreen Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Das BCN3D LCD Touchscreen ist der Bildschirm der Sigma und Sigmax 3D-Drucker . Der Bildschirm ist kompatibel mit den Druckern der Versionen R16/R17 und R19. Mit den verschiedenen Versionen wurden jeweils hochwertigere Displays verwendet, welche eine längere Lebensdauer besitzen. Wir haben nur die neueste Version auf Lager. Das Display ist jedoch jederzeit abwärtskompatibel.

BCN3D Endstop Z Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Endstop Z Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Endstop Z ist der Limit-Switch für die Z-Achse der Sigma und Sigmax Drucker in der R16/R17 und R19 Ausführung. Die Z-Achse verläuft von oben nach unten, wenn man den Drucker von der Front betrachtet. Die Schalter befinden sich dabei jeweils auf der Unterseite der Druckköpfe. Ein Drucker benötigt zwei dieser Endschalter. Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D Endstop Y Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Endstop Y Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Endstop Y ist der Limit-Switch für die Y-Achse der Sigma und Sigmax Drucker in der R16/R17 und R19 Ausführung. Die Y-Achse verläuft von vorne nach hinten, wenn man den Drucker von der Front betrachtet. Ein Drucker benötigt einen dieser Endschalter.

BCN3D Endstop X Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Endstop X Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Endstop X ist der Limit-Switch für die X-Achse der Sigma und Sigmax Drucker in der R16/R17 und R19 Ausführung. Die X-Achse verläuft von rechts nach links, wenn man den Drucker von der Front betrachtet. Ein Drucker benötigt zwei dieser Endschalter. Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D Z-Motor mit Lead-Screw Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Z-Motor mit Lead-Screw Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Z-Motor mit Lead Screw ist die Z-Achsen Spindel für Sigmax und Sigma 3D-Drucker in der R16/R17 und R19 Ausführung. Die Z-Spindel steuert das Anheben und Absenken der Druckplattform.

BCN3D Hotend Cooling Fan Sigma-Sigmax R17-R19

BCN3D Hotend Cooling Fan Sigma-Sigmax R17-R19

Der Hotend Cooling Fan ist der Lüfter, welcher den Druckkopf kühlt. Der Lüfter sorgt dafür das das Hotend nicht überhitzt und dadurch das Material bereits zu früh weich wird. Dieser Lüfter ist im Gegensatz zum Layer Model Cooling Fan nicht über die Software ansteuerbar. Ein Drucker benutzt zwei dieser Lüfter. Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D Layer Model Cooling Fan Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Layer Model Cooling Fan Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Layer Model Cooling Fan ist der Lüfter, welcher das Druckobjekt abkühlt, sodass die nächste Schicht zeitnah abgelegt werden kann. Kontrolliert wird der Lüfter über die Softwareeinstellung, in der man die Geschwindigkeit des Lüfters steuern kann. Die Geschwindigkeit variiert je nach gedrucktem Objekt und Material. Der Layer Model Cooling Fan ist kompatibel mit dem BCN3D Sigma und Sigmax in der R16/R17 und R19 Version. Ein Drucker benötigt zwei Lüfter (einer je Druckkopf). Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D Hotend Electronic Board Sigma-Sigmax R17-R19

BCN3D Hotend Electronic Board Sigma-Sigmax R17-R19

Das BCN3D Hotend Electronic Board ist eine kleine Platine, welche in den Druckköpfen der Sigma und Sigmax Drucker ab der R17-Generation sitzt. Es ist über ein Flachbandkabel verbunden mit dem Mainboard auf der einen Seite und versorgt das Hotend und die Endschalter auf der anderen Seite. Ein Drucker benötigt zwei dieser Platinen (eins je Druckkopf). Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D Main Electronic Board Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Main Electronic Board Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Das BCN3D Main Electronic Board ist die Hauptplatine für die Sigma und Sigmax 3D-Drucker in der Ausführung R16/R17 und R19. Es steuert die Motoren und Stromzufuhr der einzelnen Komponenten. Bitte achten Sie beim Austausch auf notwendige ESD-Sicherheit und schützen Sie sich indem Sie den Netzstecker ziehen und das Stromkabel beiseite legen. Wir empfehlen den Austausch nur, wenn Sie als Anwender bereits Erfahrungen mit Elektronik, bzw. Elektrotechnik haben.

BCN3D Coupling Collet Sigma-Sigmax

BCN3D Coupling Collet Sigma-Sigmax

Bowden-Tube Halterung für BCN3D Sigma/Sigmax R16/R17/R19 Das BCN3D Coupling Collet ist ein Verbindungsstück, welches den Filamentschlauch des Druckers mit den Feedern auf der einen und dem Hotend auf der anderen Seite verbindet. Bei uns ist das Coupling Collet einzeln als Ersatzteil erhältlich. Ein BCN3D -Drucker verwendet jedoch vier Coupling Collets. Das Bauteil ist kompatibel mit BCN3D Sigma/Sigmax R16, R17 und R19.

BCN3D Stepper Driver Y-Z-E Axis Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Stepper Driver Y-Z-E Axis Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Stepper Driver Y, Z, E-Axis ist der Schrittmotorentreiber für die X-Achse der Sigma/Sigmax Drucker in der Version R16/R17/R19. Die Schrittmotoren wurden mit jeder Version des Druckers verbessert. Wir haben nur die neueren Versionen lieferbar. Die Treiber sind aber rückwärtskompatibel. Vorteile der neuen Schrittmotorentreiber ist ein geräuschärmerer Betrieb, sowie schnellere und präzisere Druckergebnisse. Der Unterschied zwischen dem Schrittmotorentreiber in X-Achse und in Y, Z und E Achse ist der Widerstand, welcher mit dem Potentiometer eingestellt ist. Ein Drucker verwendet vier dieser Treiber-Boards. Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D Stepper Driver X-Axis Sigma-Sigmax R16-R17-R19

BCN3D Stepper Driver X-Axis Sigma-Sigmax R16-R17-R19

Der BCN3D Stepper Driver X-Axis ist der Schrittmotorentreiber für die X-Achse der Sigma/Sigmax Drucker in der Version R16/R17/R19. Die Schrittmotoren wurden mit jeder Version des Druckers verbessert. Wir haben nur die neueren Versionen lieferbar. Die Treiber sind aber rückwärtskompatibel. Vorteile der neuen Schrittmotorentreiber ist ein geräuschärmerer Betrieb, sowie schnellere und präzisere Druckergebnisse. Der Unterschied zwischen dem Schrittmotorentreiber in X-Achse und in Y, Z und E Achse ist der Widerstand, welcher mit dem Potentiometer eingestellt ist. Ein Drucker verwendet zwei dieser Treiber-Boards. Bei uns ist das Ersatzteil einzeln erhältlich.

BCN3D Sigmax R17 Dual Extrusion 3D-Drucker

BCN3D Sigmax R17 Dual Extrusion 3D-Drucker

BCN3D Sigmax R17 Dual Extruder 3D-Drucker Der BCN3D Sigmax ist ein professioneller FFF 3D-Drucker , der durch sein beeindruckendes Druckvolumen und das Independent Dual Extruder (IDEX) System punktet. Diese Hauptmerkmale verwandeln den Sigmax in den vielseitigsten 3D-Drucker auf dem Markt, ideal für diejenigen, die groÃ?e, komplexe Teile drucken oder ihre Produktionskapazität erhöhen müssen. Das einzigartige Independent Dual Extruder System ermöglicht es, 2 verschiedene Materialien oder Farben zu drucken und dabei die feinste Oberflächengüte zu gewährleisten. Der Druckkopf bleibt geparkt und verhindert das Abtropfen von geschmolzenem Kunststoff auf das bereits gedruckte Objekt.



 

Artikel 1 - 27 von 27 gesamt.


Conrad1

Copyright © 2018 3d-druckerforum.de - gelistet bei google, bingT and yahoo!®

Home